Wo wird meine Bestellung produziert?

Unsere Produktionspartner haben 3 Produktionsstätten. Unsere Produkte werden entweder in ihrem Hauptsitz in Leipzig, Deutschland, oder in einer ihrer größeren Produktionsstätten in Krupka, Tschechien oder Legnica, Polen produziert.

 

Bieten Sie kostenlose Designs an?

Ja das tun wir! Wir haben über 50.000 kostenlose Designs für sie.

 

Was sind unsere Drucktechniken?

Digital Direct, auch DTG oder Direct-to-Garment genannt, ist das Standarddruckverfahren für Print my present. Sie können die Druckmethode auf Plottdruck ändern – sofern dies für das ausgewählte Design möglich ist. Sie können sehen, ob ein Design für den Plottdruck geeignet ist, indem Sie auf das Design klicken und die Farbauswahl öffnen. Wenn verfügbar, können Sie als Druckverfahren Flex, Special Flex und Flock auswählen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Was sind die Farbunterschiede zwischen Ihrem Monitor und einem T-Shirt?

Farben können auf dem gedruckten Artikel anders aussehen als auf Ihrem Monitor. Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Um Pixeldesigns zu drucken, müssen wir das Farbschema von RGB nach CMYK rendern und ggf. Farbkorrekturen vornehmen. Dies kann zu leichten Farbabweichungen führen.
  • Jeder Bildschirm zeigt Farben anders an. Eine Kombination aus Helligkeit, Kontrast und Sättigung kann Farbeffekte erheblich verändern.
  • Die Farbe der Stoffe hat Einfluss auf das Druckergebnis. Das folgende Beispiel zeigt, wie unterschiedliche Farben auf weißen, schwarzen und verschiedenfarbigen Stoffen erscheinen.

Farbkarte (Kornit)

Farbkarte

Das Druckergebnis auf weißen, schwarzen und roten Stoffen (Kornit)

Farbdruck

Farbkarte (Brother)

Farbkarte Brother

 

Das Druckergebnis auf weißen, schwarzen und roten Stoffen (Brother)

Brother_printer.jpg


 

Welche Pflegehinweise sollte ich bei Produkten beachten?

Bitte beachten Sie folgende Pflegehinweise:

Pflegesymbole.pngAuf links bei 30°C waschen (

Reinige chemisch nicht

Nicht im Trockner trocknen

Verwenden Sie kein Bleichmittel oder Weichspüler

Nicht schleudern oder stark auswringen

Auf links, bei mittlerer Hitze und ohne Dampf bügeln.

Muster sollten sich beim Bügeln nicht berühren, besonders wenn es auf links liegt .

 

Maximale Waschtemperaturen für veredelte Textilien

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise zu diesem Artikel. Für Drucke und Stickereien gelten folgende Temperaturen:

  • Digital-, Polyester- und Flexdruck: kalt (bis 85°F/30°C)

Warum riecht mein Produkt nach Essig?

Wenn Sie ein Produkt auspacken, das mit Direct-to-Garment (Digital Direct) bedruckt wurde, können Sie manchmal einen essigartigen Geruch bemerken. Keine Sorge, dieser Geruch ist absolut normal. Es kommt von dem Fixiermittel (oder der Vorbehandlung), das verwendet wird, um sicherzustellen, dass der Druck in den Stoff gelangt. Andernfalls würde der Druck das Produkt nicht richtig halten. Um den Geruch loszuwerden, waschen Sie das Produkt einfach nach unserer Pflegeanleitung